Stabilisierungszusatz für Asphalt Dolanit ®AS

Der Stabilisierungszusatz Dolanit AS sind Acrylfasern mit einem genau definierten Längen- und Gewichtmaß, die im Asphaltmischgut als Bindemittelträger dienen. Die Herstellerfirma ist DOLAN, die Teil des Konzerns Lenzing Fibres (DE) ist.

Der Zusatz ist für hoch belastete Straßen, Kreuzungen und beanspruchte Oberflächen geeignet. Er kann mit Licomont BS 100 kombiniert werden, um hohe Resistenz gegen ausgefahrene Spuren zu erreichen. Er wird zur Modifikation von Asphaltmischgut für den Asphaltbeton (Bezeichnung AC, früher AB) verwendet, und zwar sowohl für die Trag-, und Bindeschichten als auch für die Decke, und für die Asphaltteppichbeläge aus Mastix (Bezeichnung SMA, früher AKM). Die Mischgüter mit dem Zusatz von DOLANIT ®AS weisen ein deutlich geschmeidigeres Verhalten bei niedriger Temperatur auf. Aufgrund des Zusatzes von diesem Bindemittelträger verbessert sich die Zug- und Stoßfestigkeit. DOLANIT ®AS wird üblicherweise auch für offenporigen Asphalt benutzt.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Es genügt die Eingabe Ihrer Kontaktdaten.

Copyright © 2018-2016 ECT s.r.o.

Tvoříme s láskou. 4PROSTOR.cz