Licomont BS 100

Modifizierungszusatz auf Basis von Amidwachs

(von Fettsäureamiden, konkret EBS = Ethylenbisstearamid).

Die Herstellerfirma ist Clariant SE Frankfurt a.M. (DE).

Der Modifizierungszusatz ist sowohl für die Modifizierung von Asphaltmischgut für den Asphaltbeton (Bezeichnung AC, früher AB) der Trag-, Bindeschichten und Decke, als auch für die Asphaltteppichbeläge aus Mastix (Bezeichnung SMA, früher AKM) und für die Anwendung in Gussasphalt geeignet. Mit der Modifizierung durch LICOMONT BS 100 wird die Viskosität des Asphaltmischguts abgebaut und dadurch die Temperatur bei der Verarbeitung des Mischgutes vermindert. Der Modifizierungszusatz verbessert die Verarbeitbarkeit, erhöht die Adhäsion des Bindemittels zu Gesteinskörnungen, verbessert die Stabilität insbesondere bei höheren Temperaturen und er verschlechtert die Reaktion des Asphaltmischguts bei Temperaturen unter 0 °C nicht.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Es genügt die Eingabe Ihrer Kontaktdaten.

Copyright © 2018-2016 ECT s.r.o.

Tvoříme s láskou. 4PROSTOR.cz